MICRONEEDLINGPEN

EIN SEHR ERFOLGREICHES ANTI-AGING-VERFAHREN – OHNE SKALPELL

Eine Behandlung für Frau und Mann.

Vor der Behandlung berate ich Sie, kläre Sie über die Behandlung und Nebenwirkungen auf. Ich behandle Sie ohne Spritzen, ohne Narkose, ohne Schnitte. Das heißt für Sie keine Narben, keine blauen Flecke und keine Ausfallzeiten. Die Ergebnisse sind sensationell – Schon nach der 1. Behandlung spüren Sie eine Straffung Ihrer Haut. Die abschließenden Ergebnisse sehen Sie nach mehreren Wochen, da sich Ihre Haut erneuert.

Der MicroNeedlingPen* kann…

  • große Poren verkleinern
  • Falten glätten
  • Narben verfeinern
  • Pigmentierungen verbessern
  • erschlafftes Bindegewebe straffen
  • Akne und Aknenarben verfeinern

Was sollten Sie vor der Behandlung beachten?

  • Mind. 5 Tage vor der Behandlung sollten Sie kein Solarium besuchen.
  • 2 Tage vor der Behandlung sollten Sie auf Alkohol und blutverdünnende Medikamente wie Aspirin verzichten.

Keine Durchführung der MircoNeedlingPen*-Behandlung bei nachfolgenden Kontraindikationen:

  • akute Akneentzündungen
  • Schuppenflechte
  • Sonnenbrand
  • Hautkrebs im Gesicht
  • Hämophilie (Blutgerinnungsstörung)
  • Bluthochdruck
  • Infektiöse, entzündliche Hauterkrankungen

Wie läuft die Behandlung ab?

Zu Beginn reinige und desinfiziere ich Ihre Haut. Danach trage ich hochwertiges Hyaluron – 100 % Bio und 100 % Vegan – auf. Im Anschluss setze ich den MicroNeedlingPen* ein. Der MicroNeedlingPen* arbeitet das Hyaluron unter die obersten Hautschichten ein. Um den gewünschten Effekt zu verstärken, wird im Anschluss ein Ultraschallgerät für die Einarbeitung des hochwertigen Hyalurons verwendet. Gleichzeitig wirkt ein feuchtigkeitsspendendes Aloe Vera Gel mit Panthenol, das ich auf Ihre frisch behandelte Haut auftrage, beruhigend und kühlend.

Die MicroNeedlingPen*-Behandlung ist nicht völlig schmerzfrei, da Sie die Nadelstiche spüren, aber gut erträglich. Um Schmerzen zu lindern, trage ich auf Wunsch eine Betäubungscreme auf Ihre Haut auf.

Welche Nebenwirkungen gibt es bei der Behandlung?

Nach der Behandlung ist Ihre Haut gerötet und geschwollen. Bei normaler Haut gehen diese binnen 48 Stunden komplett zurück.

Nach der Behandlung sollten Sie…

  • sich in den ersten Tagen nicht schminken oder mit Selbstbräuner eincremen.
  • keine Sauna und kein Solarium besuchen.
  • in den ersten 2-3 Tagen direkte Sonnenstrahlung vermeiden.

Wie oft sollte die MircoNeedling-Behandlung wiederholt werden?

  • Anfangs sollten Sie die Behandlung ca. 3-5-mal alle 4 bis 6 Wochen wiederholen.
    Danach genügt eine MicroNeedlingPen*-Behandlung 1-2-mal im Jahr.

Wie viel kostet eine MicroNeedlingPen*-Behandlung?

W

Gesicht

1. Behandlung 89 EUR

Eine Behandlung dauert 50 Minuten. In der Regel müssen Sie mit 3-4 Behandlungen rechnen.

W

Hals & Dekolleté

79 EUR

W

Beratung

35 EUR**

Bei einer Terminabsage bitte ich bis mind. 48 Stunden im Voraus Bescheid zu sagen.

Ihre Diana Reichert – zertifizierte PlasmaPen* -Anwenderin und MicroNeedlingPen* -Anwenderin

* Meine Geräte sind CE-geprüft!
** Bei einer Behandlung rechne ich Ihnen die 35 EUR zu 100 % an.

Join

Kontakt zu SprungReich,
denn Fitness macht Spass.
Versprochen!

0179-9290082

diana.reichert@sprungreich.de